<< März 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Keine Ereignisse.










Images: spacer5.gif


Schluchtweg - Kühle Ruhe am Gießbachtobel
Von der Tourist-Information am Zollhaus Ludwigshafen aus führt der Weg zunächst am Seehotel Adler vorbei über die Bahngleise, die Sernatingenstraße hinauf und die Straße entlang bis zur Kirche. Rechts abbiegen in die Haldenhofstraße. Am Ende der Straße ist der Waldrand erreicht - hier geht es weiter geradeaus auf den Schluchtweg, der sich durch den Tobel windet. Bereits einige Meter hat das Rauschen des Baches den Wanderer begleitet – nun geht es auf schmalen und geschwungenen Waldpfaden zurück in den Ort. Sobald der Pfad sich wieder in einen bequemen Waldweg wandelt, gibt ein Aussichtpunkt herrliche Blicke über Ludwigshafen und den Bodensee frei. Über die Schorenstraße, Mühlbachstraße und die Sernatingenstraße gelangt der Wanderer dann wieder zum Ausgangspunkt am Zollhaus zurück.


Images: spacer5.gif
 

Wanderroute 520313 - powered by Wandermap 

 
Untergrund: hauptsächlich schmale Waldwege, Asphalt

Schwierigkeitsgrad: 
gering

Für wen geeignet: Nur bei trockenem Wetter möglich! Für Naturfreunde, die die kleinen Wege lieben. Keine Kinderwägen oder Fahrräder möglich, kleine Kinder sollten bereits trittsicher sein.

Sehenswert: Grüne Naturoase im Tobel, begleitet vom Plätschern des Gießbachs, schöner Aussichtspunkt über Ludwigshafen und den See

Dauer: Geübte Wanderer ca. 1 Stunde, Genusswanderer 1,5 Stunden

 
 

 
 

Route als GPX-Datei herunterladen

Weitere Informationen zur Nutzung von unseren GPX-Dateien auf Ihrem GPS-Navigationsgerät erhalten Sie hier.